Logo

JourFix Tarock
Newsletter / Community Update
(März 2022)

Stufensprung und Kundenbefragung

Die Entwicklung schreitet voran und wir haben die nächste Stufe erreicht. Einerseits können wir die Projekte um jeweils eine Stufe vorreihen und andererseits wollen wir Euch nun befragen, was Ihr davon haltet. Wir starten die erste User-Befragung im Rahmen unseres Tarock-Projekts. Dazu und noch mehr erfahrt Ihr im nachfolgenden JourFix. Viel Spaß!

Der Stufenaufstieg

Wir haben das Stufensystem für unsere Spiele schon ganz am Anfang entwickelt. Jede Stufe spiegelt für uns intern erreichte Meilensteine wieder. Die Alpha-Stufe bzw. Alpha-Stage steht am Beginn einer Projektentwicklung. Dabei gibt es noch keine fertige Codezeile - lediglich einige Testprogramme wurden entwickelt um die Machbarkeit der Ideen zu überprüfen. Diese Phase läuft solange, bis es einen Programmcode gibt, der grundlegende Funktionalität unterstützt. Die Beta-Stufe arbeitet bereits an Feinheiten, es werden jede Menge Belastungstests und ähnliches durchgeführt. Gleichzeitig wird die Funktionalität des Produkts immer weiter aufgestockt. Die Gamma-Stage ist bereits sehr weit fortgeschritten. Die Computer-Routinen arbeiten auf einem guten Level und die Funktionalität ist nahezu abgeschlossen. Die Netzwerkbelastungstests sind gut verlaufen und die Fehlerquote pro Spielrunde liegt unter 100.000 :1. Die Delta-Stage ist die Freigabe des Spiels. Natürlich werden wir weiterhin entwickeln und erweitern, aber wir haben das Produkt mal aus der Startphase draußen.

Demzufolge heben wir jetzt Tarock XXer Rufen von Gamma auf Delta und Tarock Königrufen von Beta auf Gamma.

Die Größe des Projekts und die Notwendigkeit der Erstellung aller Hilfsmittel und -programme hat das Projekt nochmals aufgeblasen. Zusätzlich warten wir auch unsere Webdomains selbst. Alles in allem eine große Aufgabe, die jetzt eine neue Phase erreicht hat. Darauf sind wir sehr stolz.

User-Befragung

In Verbindung mit der Erreichung der neuen Stufen ist nun an der Zeit anzuhalten und Euch zuzuhören. Wir wissen, dass viele von Euch fast täglich online sind und 1000e Runden spielen. Allerdings wissen wir nicht viel mehr, denn Tarock ist kein Spionagetool. Zusätzlich sprechen und schreiben wir zwar mit vielen Kunden, welche schon seit längerer Zeit zu Freunden geworden sind, aber wir hätten gerne den Input von Euch allen! Es geht auch um Themen, die jetzt erst schlagend werden. Dazu gehört das Patreon-Programm ebenfalls dazu wie die Wünsche von Euch an uns für die Zukunft.

Daher haben wir einen Fragebogen erstellt, der unsere aktuell brennensten Fragen sehr gut zusammenfasst. Natürlich freuen wir uns über darüber hinausgehende Ideen, Aussagen und natürlich auch Kritik.

Den Fragebogen findet Ihr hier:
https://www.tarock.at/umfrage/

Wir dazu zusätzlich am 21. März im Rahmen unserer halbjährlichen eMail-Prüfung eine eMail an alle unsere Kunden schicken, damit möglichst viele die Möglichkeit zur einer Wortspende zu unseren Produkten bekommen.

Über die Auswertung berichten wir Euch dann im nächsten JourFix.

Eine simple Magenverstimmung

Einige gute Freunde haben es mitbekommen - zwischen 12. und 15. März war es von unserer Seite sehr still. Das lag daran, dass ein gemeinsames Abendessen zu einer persönlichen Feier unserer Veteranen leider sehr schief gegangen ist. War's verdorbener Schinken und Fisolen - in jedem Fall zeigten dann alle mehr oder weniger heftige Auswirkungen vergleichbar mit einer Lebensmittelvergiftung. Natürlich denkt man in so einem Augenblick an Corona, aber die Tests zeigten, dass wir zumindest davon verschont blieben. Aber trotzdem sind wir dann mehrere Tage gelegen, waren nicht fähig auch nur den kleinen Finger zu heben, hatten Fieber und schliefen 14 Stunden und mehr. Man mag es zwar vergessen, aber es gibt noch andere Gefahren für den menschlichen Körper als Corona. *g

[Rubrik] User fragen ...

- Soll ich zu einer neuen Java-Version updaten?
Aktuell ist das nicht notwendig. Wir verwerden immer noch Java8 und die Version, welche wir in unserem Downloadbereich verlinken ist absolut ausreichend. Ein Update kann immer zu dem Problem führen, dass dann plötzlich gar nichts mehr geht. Dann muss man wohl die Java-Version deinstallieren und die alte Version wieder neu einspielen.

- Username und Passwort im Browser speichern?
Grundsätzlich sehen wir kein Problem, wenn man im Formular-Editor des Browsers das Login und Passwort speichert, um es bei Bedarf schnell bei der Hand zu haben. Das gilt natürlich nicht für öffentliche PCs (z.B. Arbeitsplatz). Dann sollte man sich besser die Mühe machen und bei jedem Einstieg die Daten frisch eingeben.

- Counter auf Webseite springt erst zeitverzögert?
Die Counter auf der Webseite liefern ein sich updatendes Bild vom Geschehen auf unseren Spielservern. Jede Minute liefern die Spielserver den aktuellen Rundenstand an die Webseite. Danach fängt der Counter langsam zu rotieren an. Das heißt nicht, dass sich die Minute nichts getan hat, sondern das Update der Server noch nicht angekommen ist.

Der Winter zieht ab

Die Zeit der langen Nächte und kalten Tage scheint vorbei. Schon naht der Frühling und der heiße Sommer. Mal sehen, ob es ein Sommer wie "damals" wird. Wir hoffen alle das Beste.

Bleibt gesund!
Euer Tarock-Projektteam

TriangleProductions ist ein Business-Label von Spiel & Presse e.V.
http://www.triangle.at | https://www.tarock.at | ZVR 449871541