Logo

JourFix Tarock
Newsletter / Community Update
(Februar 2022)

Updates und Verstärkung

Wir haben jetzt in den letzten beiden Monaten umfangreiche Anpassungen vorgenommen und das daraus resultierende Update entsprechend getestet. Das Update 3.1.22 wird wohl Sonntag bzw. Montag eingespielt werden. Einen Ausblick geben wir schon heute hier. Zusätzlich freuen wir uns über die Verstärkung des Teams. Bernhard hat sich wieder in Dienst gestellt und steht uns ab sofort wieder zur Verfügung. Er ist einer der Veteranen und wir durften zuletzt vor ca. 2 Jahren auf seine direkte Hilfe zurückgreifen. Was das für das Projekt bedeutet, erzählen wir Euch heute. Wie immer - viel Spaß!

Die Sache mit den Provisorien - Update 3.1.22

Nachdem das Projekt anfangs vor allem im Netzwerkbereich Probleme erfahren hat, konnte das vor über einem Jahr gut in den Griff gebracht werden. Allerdings hielten sich einige kleine Fehler hartnäckig, die vor allem Multiuserpartien hin und wieder zum Absturz gebracht haben. Der Grund dafür sind die - manchmal sehr unterschiedlichen - Netzwerkzugänge der Spieler und Spielerinnen. Waren wir anfangs bei der Entwicklung des Netzwerkkerns von der akademischen Gewißheit ausgegangen, dass lediglich eine fehlerfreie Programmierung für das Funktionieren notwendig war, mussten wir nach einiger Zeit erkennen, dass auch die Eigenheiten von Funknetzen ordentlich dazwischenpfuschen konnten. Während wir den Umpfang des Projekts vergrößerten, hatten wir einige tief sitzende Probleme, die von Version zu Version verschleppt wurden. Das war auch der Grund, warum wir uns an die Veteranen um Hilfe wandten. Ihre Antwort lest Ihr hier unter dem Titel "Bernhard hilft uns wieder aus der Patsche".

Nachdem wir viel umgestellt und getestet haben, scheint das Problem nun langsam in Griff zu kommen. Wir sind der Meinung, dass wir erst das Projekt in die nächsten Stufen heben können, wenn die Netzwerkkerne dementsprechend stabil sind und die Daten korrekt fortgeschrieben werden. Es hilft ja nichts, wenn eine Person andere Daten als der Rest der Gruppe hat, weil das Funknetz wieder mal meint, dass einige Datenpakete nicht ankommen müssen.

Gleichzeitig haben wir auch einen langgehegten Wunsch der Community endlich erfüllt und die Musik entsprechend aufgewertet. Es gibt nun eine stimmungsvolle Einstiegsmusik (während dem Preloader und dem Login-Schirm) und sieben verschiedene Musikstücke, welche nach Wunsch und Laune ausgewählt werden können (für alle Pakete ab Unterstützer). Das wollen wir auch in den nächsten Updates so halten und das Musikangebot immer weiter ausweiten. Auch die Vertonung der Ansagen durch mehrere Personen läuft bereits und sollte im März-Update dann hinzugefügt werden.

Mal sehen ob der Freedom-Day am 5. März wirklich so kommt, wie dieser Woche verkündet. Dann haben wir eine Chance zu unseren alten Produktionsplänen zurückzukehren und mehr Leute für die Entwicklung heranzuziehen. Hoffen wir mal gemeinsam, dass diese Prognosen halten.

Bernhard hilft uns wieder aus der Patsche

Er ist Urgestein Nummer Eins. Seit Anbeginn (1992) dabei und auch nach der Übergabe an den Verein immer mit Rat und Tat dabei. In den letzten Jahren lagen seine Schwerpunkte eher im Bereich "lehren und forschen". Doch seit Ende Jänner konnten wir in wieder auf die Programmiererseite ziehen und für das alte "neue" Projekt erneut begeistern. Dem sind viele Gespräche - vor allem in der Weihnachtszeit - vorausgegangen. Wir haben Pläne gewälzt, Machbarkeiten überprüft und ein wenig im Kaffeesud gelesen. Herausgekommen ist eine absolut positive Entwicklung für uns. Bernhard wird für die nächsten beiden Jahre zur Verfügung stehen und die Entwicklungen nicht nur überwachen, sondern auch aktiv in die Programmierung einsteigen. Das ist jetzt notwendig geworden, weil durch Corona unser normaler Schulungsbetrieb nicht mehr in der Form wie vor 2019 funktioniert. Die Folge sind nicht immer kontinuierliche Entwicklungszyklen und auch mancher Fehler hätte vermieden werden können. Die daraus resultierenden Wochen der Heimarbeit sind vor allem für die jüngeren Kollegen sehr schwer zu managen und die Qualität der erzeugten Teilprojekte waren weit unter den Erwartungen.

Wir haben uns jetzt im Jänner die ganzen Programmierarbeiten seit Mitte letzten Jahres genau angesehen und entsprechend nachgebessert. Teilweise Zeile für Zeile. Der Aufwand war enorm, aber wir haben jetzt wieder den Überblick gewonnen und erste Änderungen bereits vorgenommen. Die Qualität sollte sich damit stark verbessert haben.

Usertreffen im Frühsommer?

Zwei verschiedene Gruppen (eine aus Wien und eine aus NÖ) sind in den letzten beiden Wochen an uns herangetreten und haben nachgefragt, ob wir im April oder Mai zu einem Usertreffen kommen würden. Natürlich. Wir sind froh, wenn sich User organisieren, gemütlich zusammensitzen und wir Euch dabei treffen können. Die aktuelle politische Entwicklung sieht auch so aus, als ob sich die Regeln etwas lockern würden. Daher sollten wir im Frühjahr bzw. Frühsommer die Gelegenheit beim Schopf packen und uns treffen.

Es könnte auch sein, dass wir vielleicht unser 3. Usertreffen abhalten. Dafür müssen wir allerdings erst abwarten, wie die Ministerien entscheiden und was dann zu beherzigen ist. Wir werden Euch in jedem Fall zeitgerecht darüber informieren.

Wer noch an ein Usertreffen in seinem/ihren Umfeld denkt, kann uns gerne direkt kontaktieren. Wenn es uns irgendwie möglich ist, werden wir gerne vorbeischauen und "Hallo" sagen.

[Rubrik] User fragen ...

- Schnapsen? Würfelpoker?
Diese Fragen tauchen immer wieder auf. Meist sind es langjährige Kunden, die uns fragen, wann es denn endlich neue Versionen gibt. Natürlich sind Remakes unserer Programme in Planung. Allerdings fehlen uns aktuell die Kapazitäten, diese Projekte in die Tat umzusetzen. Seid sicher, dass wir Euch hier informieren, wenn dazu etwas spruchreif wird.

- Der Unterschied zwischen Nickname und Passwort?!
Bei der Registrierung gibt man ein selbstgewähltes Login, ein dazugehöriges Passwort und einen Nickname ein. Login/Passwort öffnen sowohl den Zugang zur Webseite wie auch zu den Programmen, wenn das jeweilige Paket erworben und aktiviert wurde. Der Nickname (englisch für Rufname) ist das Pseudonym, welches man im Spielchat verwendet. Manche wollen das Login geheim halten und sind froh, dass es den Nickname gibt. Manche verwechseln diese drei Dinge allerdings komplett und haben dann Probleme beim Ersteinstieg. So sehen wir immer wieder Versuche mit Login/Nickname oder Nickname/Passwort einzusteigen. Das funktioniert natürlich nicht. Der Geduldsfaden bei manchen Usern ist dann etwas kurz und schnell wird dem Programm die "Schuld" zugeschoben. Leider müssen wir nach Durchsicht der Logfiles das bisher ausnahmlos wieder zurückgeben. Die Kontrolle auf Login/Passwort ist notwendig, um unsere Services in Anspruch zu nehmen. Daher beim Registrieren am Besten gleich aufschreiben bzw. einen Login-Manager verwenden.

Das Jahr nimmt Fahrt auf

Der Mitte des Februars 2022 ist bereits erledigt. Bald haben wir zwei Monate absolviert und somit ein Sechstel des ganzen Jahres. Die meisten knien sich jetzt die nächsten 1-2 Monate in ihre Arbeit und beginnen dann vom Sommerurlaub zu träumen. Dann ist wieder Herbst und .. daran wollen wir jetzt gar nicht denken. Genießt mit uns den Frühling, die ersten warmen Sonnenstrahlen und habt Spaß mit unserer Software.

Bleibt gesund!
Euer Tarock-Projektteam

TriangleProductions ist ein Business-Label von Spiel & Presse e.V.
http://www.triangle.at | https://www.tarock.at | ZVR 449871541