Logo

JourFix Tarock
Newsletter / Community Update
(Mai 2021)

Willkommen im Wonnemonat Mai

Die Eisheiligen haben es prophezeit - es wird feucht und kalt in nächster Zeit. Aber das macht uns gar nichts, denn wir haben sowieso einen Berg Arbeit vor uns. Jetzt, nachdem die Ausgangssperren temporär zurückgefahren wurden, drängen die Menschen nach draussen und beginnen wieder in der Realität zu "leben" - und unsere Spielserver sind nicht mehr so belastet. Das gibt uns Gelegenheit Änderungen einzuspielen, Updates zu machen und weiterzuentwickeln. Lasst uns starten und wir berichten Euch wie jeden Monat das Wissenswerte rund um unsere Tarock-Welt.

Richtungsentscheidung in der Entwicklung

Je fortgeschrittener unser Projekt ist, desto mehr kommunizieren wir mit Usern, die uns ihre - teilweise gegensätzlichen - Meinungen näherbringen. Der Ton kann dabei freundschaftlich sein, aber auch schon mal strenge Forderungen aufstellen. Wir müssen dann immer abwägen, inwiefern das für die ganze Community ein Fortschritt wäre und welche Reihung dieser Input auf unser Projekt haben sollte.

Wir wollen das mal für Euch illustrieren und Euch zeigen, womit wir immer wieder konfrontiert sind. Vielleicht könnt Ihr Euch dann vorstellen, worüber manchmal bei uns intern großer Diskussionsbedarf besteht.

Richtung: Grafik

Richtung: Funktionalität

Richtung: Produktentwicklung

Conclusio: Richtungsentscheidungen

Wir freuen uns, dass - wie immer - unsere Community sehr engagiert und präsent ist, wenn es um die Entwicklung unserer Produkte geht. Daraus entstehen viele wertvolle Anregungen, die unser Projekt weiter voranbringen. Allerdings macht es uns auch klar, dass wir niemals alle Wünsche und Hoffnungen befriedigen können. Immer wird es jemanden geben, der mit der Lösung nicht vollends zufrieden ist. Das tut uns leid. Wir können nur sagen, dass wir immer versuchen Lösungen zu finden - es kann aber manchmal auch länger dauern. Inzwischen sind wir im vierten Jahr der Neuauflage von Tarock durch TriangleProductions und die Community ist größer denn je. Sei es der nähere Kontakt durch das Internet, die Mundpropaganda oder Corona .. wir kommunizieren mehr mit Euch als früher und das beflügelt uns. Danke!

Der Frühjahrsschwung

Nachdem wir endlich unsere lokalen Probleme (Wasserrohrbruch im März) in den Griff bekommen haben, alle Umbauarbeiten abgeschlossen sind und die Motivation dank des Frühjahrs wieder steigt, geht es wieder voran. Zwei Updates im Mai und ein drittes (3.1.6) ist bereits in den Startlöchern - wir suchen nurmehr nach einem geeigneten Startfenster.

Dieser Schwung muss ausgenützt werden. Update 3.1.7 wird ganz im Zeichen der Computerspieler stehen (sowohl XXer als Königrufen). Wir haben alle Eure Inputs feinsäuberlich notiert und werden in Klausur gehen, um da möglichst viel weiterzubringen. Grundsätzlich kann man sagen, dass im XXer der Absolut bzw. die Schwierigkeitseinstellung der Computerspieler im Vordergrund stehen wird. Im Königrufen sind es die diversen Vögel, welche von uns besondere Aufmerksamkeit bekommen. Das Trischaken ist intern bereits umgesetzt, aber wir sind mit dem Spielverhalten noch nicht zu 100% zufrieden.

Ihr seht - es tut sich wieder einige ganze Menge. Hoffen wir, dass der Drive noch einige Zeit anhält.

[Rubrik] User fragen ...

Hallo zusammen, ich habe festgestellt ich kann meinen Spielstand speichern, aber nicht mehr aufrufen zum weiterspielen? Habe ich hier etwas übersehen?
Aktuell ist es in der Online-Version so, dass man einen Spielstand speichern kann, wenn man das Spiel mit dem "Exit"-Button verlässt. Dann wird man automatisch beim Neueinstieg wieder in das Spiel gezogen und kann mit dem alten Speicherstand weiterspielen. Wenn man das Spiel abbricht (z.B. mit dem Lounge-Button), dann wird man darauf hingewiesen, dass damit der Tisch bzw. das Spiel beendet ist. Das gilt auch für die Speicherstände. Die Möglichkeit, mehrere Speicherstände zu haben, ist auf dem Plan der Online-Version. In der Offline-Version haben wir das bereits realisiert.

Mir ist aufgefallen, dass beim Königsrufen bei einigen Screens der „Umrandungsbalken“ den Text nicht komplett abdeckt. z.B. bei: Spielstand melden.
Ja, das Problem ist, dass die Buttons sich aktuell nicht an die Breite des Inhalts anpassen und deswegen der Text übersteht bzw. den geschilderten Effekt erzeugt. Ich habe gerade auf die ToDo-Liste geschaut: die optische Anpassung steht drauf. Wann sie kommt, kann ich allerdings noch nicht sagen :-)
Update: Gute Nachricht zwischendurch - wir haben das Problem gefunden und behoben. Der Fix kommt mit dem nächsten Update 3.1.6.

Gibt es die Möglichkeit ein anderes Hintergrundbild einzustellen, schlichtes Spieltischgrün oder etwas anderes ganz einfaches, schlichtes, einfarbiges. Mich macht dieser Garten ganz wuggi.
Ja, gibt es. Klicken Sie in der Lounge, in der dritten Buttonreihe rechts den Button "Goodies". Hier haben Sie die für Ihr Produkt wechselbaren Assets. Wenn Sie links auf Hintergründe klicken, haben Sie 4 wechselbare Hintergründe zur Verfügung. #4 (Holztextur) könnte Ihnen vielleicht gefallen. Einfach auf den Button darunter klicken und Sie haben im nächsten Spiel diesen Hintergrund.

Ich finde den Spielschirm überladen und könnte mir vorstellen, dass man die Pingnachricht locker weglassen könnte.

Ich stelle das gerne auf einem unserer SocialMedia-Kanäle mal zur Diskussion. Soweit ich weiß, wurde sie vor ca. 2 Jahren eingeführt, weil die Spieler wissen wollten, wie ihre Verbindung zum Server ist (speziell bei Multiplayerpartien).

Vollgepackt mit Euren Feedbacks

Das Zusammenstellen dieser Ausgabe hat viel Spaß gemacht, denn es zeigt, dass wir einen guten Draht zu Euch haben. Wir müssen uns nur ranhalten, dass wir möglichst viele Wünsche umsetzen und Euch weiterhin ein tolles Spielvergüngen generieren können. Bis bald am 18. Juni.


Euer Tarock-Projektteam

TriangleProductions ist ein Business-Label von Spiel & Presse e.V.
http://www.triangle.at | https://www.tarock.at | ZVR 449871541