Logo

+++ Newsletter / Community Update +++
(August 2017)

Hallo liebe Tarock-Community,
im August ist es jetzt ein Jahr genau, dass wir dieses Projekt nicht nur geplant, sondern auch intensiv daran zu arbeiten begonnen haben. Seither ist das Projekt enorm gewachsen. Waren es bis April etwas über 30.000 Zeilen Programmcode, so sind es heute im August 100.600 Zeilen .. und die Codebasis wächst täglich, da wir nahezu rund um die Uhr daran arbeiten. Zeit um den derzeitigen Projektstand zu evaluieren. Was wir sofort sagen können: das Projekt hat bereits den Stand der alten Projekte überschritten. Die Funktionalität (Spiel gegen K.I., Editor, Analyse, Chat, Optionen, Statistiken) ist jetzt schon umfangreicher als damals.

[Rubrik] Hinter den Kulissen – der Zeitplan
Was wir Euch versprochen haben, war authentisch und transparent ein österreichisches Projekt voranzutreiben und alle Interessierten ausführlich zu informieren. Obwohl unser Team relativ klein ist, haben wir uns bisher unter Aufbietung aller Kräfte daran gehalten. Wir beantworten eMails und Meldungen so rasch als möglich, helfen Fehler zu finden und sind Ansprechpartner für Ideen und Vorschläge. In den letzten Monaten sind auch schon mal eMails bzw. Antworten von uns an Euch zwischen ein und drei Uhr nachts rausgegangen. Das wurde immer mit Erstaunen zur Kenntnis genommen und wir hörten mehrmals die Frage „Schlaft ihr überhaupt?“ Nun – die Antwort ist: wenig. Doch das ist egal, denn es macht uns enorm viel Spaß – das Projekt ist „neudeutsch“ ausgedrückt: cool. Wir bringen seit letztem Jahr jeden Monat zum 18. (jour fix) die Neuheiten zum Projekt. Seit Ende Juli geht auch ein eMail-Newsletter an die Registrierten der Tarock.at – Webseite hinaus. Facebook und Twitter sind seit Anfang des Jahres fixer Bestandteil der Social-Media-Strategie. Ein Youtube-Channel ist dann eingeplant, wenn wir mehr Videomaterial generieren können. Zusätzlich betreuen wir unser eigenes Forum auf Tarock.at und die vielen eMails, die jede Woche bei uns eintreffen.

Wie geht es nun weiter?
Wir haben Anfang April die Roadmap zum Tarock-Projekt herausgegeben https://www.tarock.at/upload/2017.04-Roadmap.jpg. Phase 0 ist im Dezember 2016 fertig geworden. Phase 1 (oder Alpha.Stage wurde am 5. Juni gestartet (Spiel- und Testbetrieb während der Weiterentwicklung) und wird Ende September beendet. Die Ziele sind alle bereits erfüllt und wir arbeiten schon an Phase 2 (Beta.Stage). Diese startet direkt in Anschluss an Phase 1 und hat letztlich unter anderem die Aktivierung des Multiplayersystems als Ziel. Phase 3 wird dann die Angebote rund um den Spielkern ausbauen (z.B. Turniere, Ranglisten, …) und das Spiel zum regulären Spiel öffnen. Dabei setzen wir uns immer Ziele für jede Phase, die dann nach und nach erfüllt werden. Nichts ist schlimmer, als ein Patchday mit neuen Produkten, die dann nicht funktionieren. Diesen Super-Gau würden wir uns gerne ersparen. Nachdem immer mehr Spieler und Spielerinnen bereits in der Gründer- und Grenzenlosphase eintreten (Pakete gibt es hier: https://www.tarock.at/main.php?pg=31), haben wir uns entschlossen die Möglichkeit diese Pakete zu erwerben erst mit 21. September zu beenden. Das heißt, Sie haben noch ein Monat Zeit, sich für diese Stufe dieses Projekts zu entscheiden. Danach aktivieren wir das Unterstützerpaket, welches allerdings weniger Möglichkeiten als seine Vorgänger bietet – dafür aber etwas günstiger im Preis ist.

[Rubrik] Erste Boni für Grenzenlos- und Gründerpakete
Wer in der Shopbeschreibung der Pakete aufmerksam liest, weiß, dass es viele Vorteile gibt, ein solches Paket schon jetzt zu erwerben. Das sind Vorteile, die es ab dem 21. September in der Form nicht mehr geben wird. Gleichzeitig arbeiten wir daran, die ersten Versprechungen umzusetzen. So werden diese Paketinhaber ab dem nächsten Patch schon in der Einstiegslounge an ihren silbernen und goldenen Krönchen zu erkennen sein. Außerdem haben wir uns entschlossen noch ein zusätzliches – bisher nicht veröffentlichtes Goodie draufzupacken: Sobald es das Paket „Basis“ gibt, können Gründer eine weitere Person und Grenzenlos-Spieler drei weitere Personen (Freunde/Bekannte/Verwandte/…) mit einem Basis-Paket für einen Anerkennungspreis von EUR 10,- dazu holen. Das ist eine Preisersparnis von max. EUR 60,- gegenüber dem normalen Preis. Danke in diesem Zusammenhang an unsere Community, die diese „Belohnung“ angesprochen bzw. erbeten haben.

[Rubrik] Wichtigste Fragen zum Spiel der letzten Wochen
- Das Thema „Urlaub im September“ hatten wir schon in der letzten Ausgabe. Nun wird die Sache präziser. In der ersten September-Woche wird es zu einem eingeschränkten Betrieb kommen, da wir unsere Batterien aufladen müssen, um den Herausforderungen im Herbst gewachsen zu sein. Daher haben wir auch die Gründer- bzw. Grenzenlos-Aktionen bis zum 21. September verlängert.
- Immer wieder erkennen Nutzer der Webseite Tarock.at, dass man als angemeldeter User den Launcher herunterladen kann. Allerdings beim Start des Programms kommt dann der Hinweis, dass man für das Spiel ein gültiges Paket benötigt.
Ja, das hat seine Richtigkeit. Der hartnäckigste Kunde hat gezählte 24 mal versucht, das Login des Spiels zu überwinden. Leider können wir derzeit keine Möglichkeit anbieten, das Spiel gratis zu spielen und daher ist spätestens beim Login Schluss. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass sich trotzdem viele entschließen ein Paket zu erwerben, um die Entwicklung der Software weiterhin zu finanzieren.
- Eine häufig wiederkehrende Frage ist: Das Spiel ist ja noch nicht fertig. Aber man kann lesen, dass Leute schon spielen. Ist das ein Fake?
Nein, das hat schon seine Richtigkeit. Man kann Pakete erwerben (Gründer- und Grenzenlospaket), die schon jetzt den Zugang öffnen. Allerdings können immer noch Fehler auftauchen oder die Funktionalität ist nicht vollständig. Trotzdem werden täglich einige hundert Runden gespielt und das Feedback ist herzlich positiv. Angesichts dessen, dass dieses Projekt bereits den Umfang der alten Produkte überschritten hat, kann man getrost bereits jetzt von einem „gelungenen Projekt“ sprechen.
- Viele der aktiven User möchten gerne solo spielen und wünschen sich die alten „CD“-Zeiten zurück. Da wir sonst auf jede Kopierschutzmaßnahme verzichten, müssen wir zumindest im Onlinemodus das Login über unser Portal vor jedem Spiel verlangen. Später kommt noch der Offlinemodus (z.B. für Urlaube) dazu, welcher über Tokens geregelt wird, die man sich über die Webseite erstellen lassen kann.

[Rubrik] Was wurde zuletzt fertig & was kommt?
Wir berichten nun seit einigen Wochen bei jedem Patch sehr ausführlich über die gemachten Aktivitäten. Daher müssen wir das hier nicht mehr doppelt ausführen. Dafür können wir kurz über die nächsten Ziele in der Programmierung sprechen. Derzeit wird der Netzwerkkern und die Tischabrechnungen komplett überarbeitet. Dadurch werden die Übergaben zwischen Lounge und Spiel bzw. im Rahmen von Multiplayerspielen leichter durchführbar sein. Dazu gehören auch das korrekte Beenden von Spielen, das richtige Schließen von Netzwerksockeln und die Speicherung der Tischdaten. Daher wird wohl auch der aktuelle Patch in dieser Woche erst im Rahmen der nächsten Woche aktiviert werden, um dem Team genügend Zeit zu geben, die neuen Funktionen zu testen. Dadurch sollten auch verschiedene Verbindungs- und Anmeldeprobleme der Vergangenheit angehören. Letztlich sollte das der große Brocken vor dem Multiplayerspiel sein.

Wenn wir uns die Freude der Menschen ansehen eine Runde Tarock zu spielen und die Herzlichkeit, die uns als Entwickler entgegen gebracht wird, dann schöpfen wir daraus jeden Tag die Motivation, wieder viele Stunden daran zu arbeiten. Eine coole Sache nimmt ihren Lauf und wir alle sind Teil davon. .

TriangleProductions ist ein Business-Label von Spiel & Presse e.V.
http://www.triangle.at | https://www.tarock.at | ZVR 449871541